Pro-M-i-S  Prozessbegleitung für Menschen in Systemen
  Ulrike Minkel Angebote Aktuelles Pferde als Spiegel Kooperation Referenzen Kontakt Impressum Startseite
   Unternehmen
  Privatpersonen
Journalismus


Führungskräftecoaching    









Moderierte kollegiale       
Beratungsgruppen    









After-work-Coaching    








Ressourcenaktivierung      
für Leistungsträger  
Im Coaching unterstütze ich meine Klienten, sich selbst klarer wahrzunehmen, ihre Kompetenzen auszubauen und damit Ihre Handlungsalternativen auszubauen.
Im Fokus stehen dabei Ihre Ressourcen.
So finden Sie einen Weg, mit sich und den Anforderungen am Arbeitsplatz im Einklang
zu leben. Dabei betrachte ich mich im ursprünglichen Sinn des Wortes Coaching
(Pferde-Kutsche) als ein Begleiter auf der Reise des Coachees. Nach dem Motto
„gute Reisebegleitung macht sich überflüssig“ arbeite ich klar lösungsorientiert
in der Regel über kürzere Zeiträume. 


Maximal 8 Teilnehmer aus einem Unternehmen treffen sich in regelmäßigen Abständen
mittel- bis langfristig, um Praxisanliegen aus dem beruflichen Alltag zu bearbeiten.
Mit Methoden aus der systemischen Arbeit, dem Psychodrama, der Soziometrie oder
der Aufstellungsarbeit werden die Themen zeitnah und lösungsorientiert bearbeitet.
Dabei entstehen alternative Verhaltensvorschläge zum Umgang mit den Problemen
genauso wie neues Hintergrundwissen durch den Input der Leitung.
In der Kollegialen Beratung führt sowohl die eigene Anliegen-Bearbeitung als auch das Unterstützen der Kollegen zu wesentlichen Einsichten. Langfristig wird so der Umgang miteinander im Unternehmen durch mehr Wertschätzung geprägt.
Die Unternehmenskultur verändert sich.


Fach- und Führungskräfte, Unternehmer und Freiberufler aus ganz unterschiedlichen Branchen treffen sich einmal im Monat 3,5 Stunden, um in Ruhe ihre beruflichen
Situationen zu analysieren und Verhaltensalternativen zu entwickeln. 
Führungskräften fehlt häufig ein neutraler und kompetenter Ansprechpartner, um sich
z.B. über Themen wie Entscheidungsverhalten oder persönliche Wirkung und Auftreten auszutauschen. Im After-work-Coaching haben Sie die Gelegenheit, in einer
festen Gruppe mit überschaubarem zeitlichem Aufwand aktuelle Anliegen
systematisch, zeitnah und lösungsorientiert zu bearbeiten.
Weitere Informationen zum After-work-Coaching


In zahlreichen Seminaren werden theoretische Konzepte vermittelt, um Führungs-
und Arbeitsstile zu optimieren. Oder es werden künstlich Situationen hergestellt,
um ein bestimmtes Verhalten zu erzeugen, das dann im Training verändert wird.
So arbeiten wir nicht. 
Wir, Anne Harff (Ärztin) und Ulrike Minkel (Diplom Psychologin), geben Ihnen mit
diesem Format die Chance, sich selbst direkt und unverblümt in Ihren Ressourcen
zu erfühlen, zu erfahren und dabei Zusammenhänge zu begreifen, die Ihnen bisher
rätselhaft erschienen. So entsteht ein inneres Gleichgewicht. 
Sie fühlen sich wohler – und können authentisch arbeiten. 
Weitere Informationen zu Ressourcenaktivierung für Leistungsträger